Download e-book for iPad: Plattdeutsch - Wandel einer Sprache (German Edition) by Tatjana Cornehl

By Tatjana Cornehl

ISBN-10: 3656853495

ISBN-13: 9783656853497

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, be aware: 1-, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Europäische Ethnologie), Veranstaltung: Kulturlandschaft Schleswig- Holstein, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jeder Deutsche kennt verschiedene Dialekte bzw. Mundarten wie z.B. das Sächsische, das Berlinerische, das Bayrische oder auch das Kölsche Platt. Diese Dialekte hört guy immer wieder, so z. B. im Fernsehen die „Erdinger- Weißbier“ - Werbung. Auch television- Serien spielen mit diesen Mundarten. Die Sitcom „Alles Atze“ oder auch die „Familie Becker“ benutzen die Mundarten, um das „normale Leben“ witziger bzw. anders darzustellen.
Ich möchte mich mit einer Mundart beschäftigen, die erst in der letzten Zeit wieder Eingang in die Medienwelt gewinnen konnte, dem„norddeutschen“ Plattdeutschen.
Dazu werde ich versuchen, den Wandel dieser Sprache von einer angesehen gesprochenen und Schriftsprache im Mittelalter zu einer verschmähten Mundart, bis hin zu einer Kultursprache darzulegen.
Dabei werde ich mich allerdings auf das Plattdeutsche beschränken, welches guy in Schleswig-Holstein spricht. Neben diesem gibt es eine Reihe von anderen plattdeutschen Sprachen, so z.B. das mecklenburgische Platt.
Der Wandel der plattdeutschen bzw. niederdeutschen Sprache hat sich in drei Stufen vollzogen:
Zum einen gibt es den radikalen Schreibsprachenwechsel im sixteen. bis 17. Jahrhundert, dem folgte ein weitgehender Wechsel der gesprochenen Sprache vor allem im 19. und 20. Jahrhundert. Im 20. Jahrhundert erfuhr das Plattdeutsche dann einen neuerlichen Aufstieg zur Kultursprache.

Show description

Read more

Zur identitätsbildenden Wirkung materieller Kultur in der - download pdf or read online

By Philipp Einhäuser

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, notice: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Ethnologie und Afrikanistik), Veranstaltung: Grundfragen der Ethnologie, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ausgehend von der Tatsache, dass die tägliche Auseinandersetzung mit der Welt im Wesentlichen über die materielle Kultur, d.h. über die mit Bedeutung behafteten, im weitesten Sinne als Artefakte, im engeren, insbesondere auf die westlichen Gesellschaften bezogenen Sinn als Commodity bezeichneten Dinge stattfindet, wird in dieser Arbeit die those postuliert, dass materielle Kulturphänomene in der Moderne eine ebenso entscheidende Instanz in Bezug auf die Bildung von Identität darstellen. Wie aufzuzeigen versucht wird, finden sich gerade im Kontext der Globalisierung und ihrer Konsequenzen Phänomene, die sehr deutlich auf eine „Identifikationswelle“ mit Artefakten schließen lassen.
Dabei wird einerseits die soziokulturelle Relevanz von materieller Kultur zu untersuchen sein, und andererseits die theoretische Reflexion der Ethnologie, sowie die historische Entwicklung von Konsumstudien kurz dargestellt.
Nach einer Klärung der einzelnen wichtigen Begriffe werden Basiseigenschaften der Moderne herausgearbeitet und die theoretischen Grundlagen der obigen those erörtert um schließlich einzelne Konzepte als Schlüssel zum Verständnis der Wirkungsweise von Artefakten zu besprechen. Dabei sollen einige Beispiele zur Aneignung und Bedeutungsbiographie von Objekten deren identitätsbildende Wirkung plastisch darstellen.
Zentrale Fragen und Leitfaden in diesem textual content sollen stets sein: Identifizieren wir Menschen uns, zumindest zum Teil, wirklich mit Materieller Kultur? Wenn ja, warum? Wie machen wir uns Artefakte zu Eigen, d.h. wie verleihen wir ihnen kulturelle Bedeutung? Und schließlich: Welche Konsequenzen hat das für uns?

Die soziologische Modernekonzeption nach Anthony Giddens, der ethnologische Impetus der Aneignung, vertreten durch Daniel Miller, und das Konzept der Kulturbiographie von Dingen nach Igor Kopytoff bilden dabei den theoretischen Rahmen.

Show description

Read more

Get Mädchen und Jungen – Über Geschlecht, PDF

By Jennifer Schons

ISBN-10: 3640717929

ISBN-13: 9783640717927

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Universität Duisburg-Essen (FB Bildungswissenschaften, Institut für Berufs- und Weiterbildung), Sprache: Deutsch, summary: „Männlein und Weiblein“, „Junge und Mädchen“, „Mann und Frau“ – die Unterschiede
zwischen den Geschlechtern werden schon seit Jahrzehnten in der Öffentlichkeit
postuliert und genießen auch gerade in der heutigen Zeit wieder Beachtung. Das Thema
„Gender“ feiert Konjunktur – angefangen mit einer eigenen Forschungsdisziplin über
das soziale Geschlecht werden die Unterschiede zwischen Männern und Frauen auch
der breiten Öffentlichkeit durch different Sachbücher („Warum Männer nicht zuhören
und Frauen schlecht einparken: Ganz natürliche Erklärungen für eigentlich
unerklärliche Schwächen“1 oder „Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus:
Tausend und ein kleiner Unterschied zwischen den Geschlechtern“2 sowie „Männer sind
anders. Frauen auch.3“) und Fernsehshows (wie z. B. „Typisch Frau - typisch Mann“4)
nicht vorenthalten. Doch wie sieht es bei all den viel diskutierten Unterschieden
zwischen den Geschlechtern mit dem Ursprung, der Herkunft, geschlechtstypischen
Verhaltens aus? Ist „männliches und weibliches Verhalten ‚natürlich‘, d. h. von der
Natur mittels Erbanlagen in uns festgelegt“ oder werden uns die geschlechtstypischen
Verhaltensweisen durch entsprechende Normen von sort an so auferlegt, dass sie sich
(unbewusst) als typisches Rollenverhalten in uns festigen?5 Letztere Erklärung teilen
laut Ekkehard Kloehn viele Soziologen und Feministen.6 Sie seien der Auffassung,
„jede Gesellschaft habe eine bestimmte Vorstellung von dem, used to be als männlich und
weiblich zu akzeptieren sei, und schreibe diese ihre Normen dem heranwachsenden
Kind vor wie ein Theaterregisseur seinem Schauspieler eine bestimmte Rolle. Das Kind
spiele dann diese Geschlechterrolle und verinnerliche sie dabei unbewußt.“7

==
1 Pease/Pease 2000.
2 Evatt 2010.
3 grey 1998.
4 Typisch Frau – Typisch Mann ist eine seit 2005 von Günther Jauch moderierte und beim Fernsehsender
RTL ausgestrahlte Spielshow, in der sich prominente Gäste und das Studiopublikum mit Spielen und
Fragen zum Thema der Geschlechterrollen von Mann und Frau beschäftigen.
5 Kloehn 1979, S. 14.
6 Vgl. Kloehn ebd.
7 Kloehn ebd.

Show description

Read more

Read e-book online Der israelisch-palästinensische Konflikt: Die erste Intifada PDF

By Katrin Geier

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, word: 1,0, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, summary: Der palästinensisch-israelische Konflikt ist bereits seit über einem Jahrzehnt speedy täglich Teil der deutschen Nachrichtenagenda. Zu dieser medialen Aufmerksamkeit hat vorrangig der palästinensische Aufstand, die Intifada, beigetragen, welche 1987 ihren Anfang nahm und sich über fünf Jahre fortsetzte. Aufgrund der deutschen nationalsozialistischen Vergangenheit und der mit ihr einhergehenden zahlreichen unvorstellbaren Verbrechen an dem jüdischen Volk, ist es bis heute besonders schwierig, Ereignisse um den palästinensisch-israelischen Konflikt zu beurteilen oder zu bewerten. Die vorliegende Arbeit beschreibt im Nachfolgenden die Ereignisse, die sich während der Intifada zutrugen und beantwortet die Fragen:

• Welche historischen Hintergründe führten zu dem Konflikt zwischen Arabern und Juden bzw. zu dem Konflikt zwischen Juden und Palästinensern?
•In welcher Weise drückte sich der palästinensische Aufstand aus?
•Welche Akteure trugen in entscheidender Weise zur Intifada bei?
•Welche Reaktionen zeigte der israelische Staat?
•Welchen Verlauf nahm die Intifada während ihres fünfjährigen Bestehens?

Obwohl sich der Inhalt der Arbeit auf vergangene Ereignisse stützt, die folglich im Präteritum beschrieben werden, haben zahlreiche Ereignisse und Fakten bis heute nicht an Aktualität verloren.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Selbstbestimmung zwischen formaler Freiheit und by Thomas Beck

By Thomas Beck

ISBN-10: 3656226563

ISBN-13: 9783656226567

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, notice: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, summary: Es ist ein Samstag, genauer gesagt der erste Samstag im April dieses Jahres und es ist kalt und nonetheless so früh morgens auf den Straßen New Yorks. Der Wind pfeift und die sonst vor Energie nur so strotzende Weltstadt zeigt sich von ihrer ruhigen Seite. Lediglich ein paar unerschrockene Technikjünger gruppieren sich enthusiastisch um einen gigantischen Glaswürfel in der 5th road, ein beeindruckender, transparenter Kubus mit einem großen, weißen Apfelemblem auf seiner Stirn. Die Euphorie ist groß. Eine technische Revolution liegt in der Luft. Punkt 9.00 Uhr dann die Erlösung. Der große Glaskubus, bei dem guy sich irgendwie an die Kaaba in Mekka erinnert fühlt, ist nichts weniger als der weltweit größte Apple shop und der öffnet nun seine Tore. Der Verkaufsstart des neuen Apple iPads, eines handlichen Tablet-PCs, der in der Produkttradition der Erfolgsmarke steht und wieder einmal die technische Welt revolutionieren soll, steht kurz bevor. Die Menge der wenigen hart gesottenen Technikfans hat sich inzwischen um ein Vielfaches potenziert. Tausende Pilger stürmen in den weighted down und greifen nach den wenigen Exemplaren, die noch verfügbar sind. Ein paar Stunden später ist alles ausverkauft. Ein paar Tage später in den gesamten Vereinigten Staaten kein einziges iPad mehr zu haben. Lieferpause heißt es von offizieller Seite. Der Konzern kann die tremendous Nachfrage nicht mehr stillen. , used to be sich wie ein bizarres Szenario beschreiben lässt gehört inzwischen zur Realität der westlichen Konsumsphäre. Große globale Konzerne, wie der amerikanische Hersteller Apple, inszenieren wirkungsvoll den Verkaufsstart ihrer Produkte. Sie feiern jede einzelne Neuerung als opus magnum, als technische Revolution und zelebrieren diese Erlebnisse gemeinsam mit ihren Kunden und der Weltöffentlichkeit. Konsumeifer scheint zum neuen Ethos unserer Gesellschaft geworden zu sein oder wie es der Journalist Harry Pross in seinem Zeitschriftenreport prägnant formuliert: „Konsum ist das Zauberwort der Wirtschaftstätigkeit wie der politischen Aktion geworden, weil die Massen ihre individuelle Selbstverwirklichung im Konsum suchen.“ Das, so Pross, sei nicht immer so gewesen, aber die gemeinsame materialistische Philosophie von Kapitalismus und Sozialismus habe sie dahin gebracht, es für selbstverständlich zu halten.

Show description

Read more

Get Die mediale Darstellung der Geschlechter (German Edition) PDF

By Bisrat Wolday

ISBN-10: 3656881944

ISBN-13: 9783656881940

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, observe: sehr intestine, Freie Universität Berlin (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Geschlechterforschung, Sprache: Deutsch, summary: Aus der Frauen- und Geschlechterforschung ist bekannt, dass unsere „Rollen“ entweder „Mann“ oder „Frau“ heißen. Jungen und Mädchen werden gemäß den gesellschaftlichen Idealbildern „Männlichkeit“ und „Weiblichkeit“ sozialisiert und vermeiden Verhaltensformen, die als „männlich“ gelten oder umgekehrt.
SchauspielerInnen hingegen können in der Ausübung ihres Berufes solche, durch die Sozialisation in eine der beiden Geschlechterrollen auferlegte Begrenzungen durchbrechen. Ihre Darstellung fiktiver Figuren bekundet, dass das jeweils „andere“ Geschlechtsrepertoire anerzogen und damit erlernbar ist. Dustin Hoffman in „Tootsie“ oder Jack Lemmon in „Some love it scorching“ haben beispielsweise ihr Publikum durch die Darbietung des jeweilig anderen Geschlechts bezaubert. Es bedeutet jedoch ausnehmende Anstrengungen für SchauspielerInnen eine individual des anderen Geschlechts zu verkörpern.

Show description

Read more

Kinderarmut in der Bundesrepublik Deutschland: Lebenslagen, - download pdf or read online

By Reichwein Eva

ISBN-10: 3531183427

ISBN-13: 9783531183428

1,7 Millionen Kinder unter fünfzehn Jahren lebten Ende 2008 in Deutschland von der Grundsicherung für Arbeitsuchende, dem so genannten Hartz IV. Damit lag die Wahrscheinlichkeit für die Altersgruppe bis 15 Jahre, von dieser Grundsicherung abhängig zu sein, bei über thirteen Prozent, für Kinder unter drei Jahren sogar bei 21 Prozent. Ende 2008 lebte in Deutschland additionally mehr als jedes fünfte style unter drei Jahren von einem gerade einmal existenzsichernden Einkommen oder auch in Armut. Es gibt wenige sozialpolitische Themen in Deutschland, die in den letzten Jahren so viel und so emotionsgeladen diskutiert wurden, wie die Armut von Kindern. Angesichts der Menge an Nachrichten sowie öffentlicher und politischer Diskussionen geht Eva Reichwein der Frage nach, ob das präsentierte Bild mit der Wirklichkeit übereinstimmt oder ob Kinderarmut nur ein skandalträchtiges Thema ist, das von Politik oder Presse missbraucht wird, um Aufmerksamkeit zu erheischen.

--This textual content refers to another Kindle Edition edition.

Show description

Read more

Das Konzept der Solidarität: Handlungstheoretische - download pdf or read online

By Ulf Tranow

ISBN-10: 3531182099

ISBN-13: 9783531182094

Solidarität gehört zu den Schlüsselbegriffen soziologischen Denkens und ist ein zentrales Thema in unterschiedlichen Forschungsbereichen der Soziologie. Trotz der Prominenz des Themas ist das Konzept der Solidarität allerdings äußerst unscharf: Worum es sich bei Solidarität genau handelt und was once ihre Grundlagen sind, ist nicht hinreichend geklärt. Ulf Tranow leistet einen Beitrag, der soziologischen Solidaritätsdebatte ein begriffliches und konzeptionelles Fundament zu verschaffen. In Auseinandersetzung mit handlungstheoretischen Grundsatzfragen entwickelt der Autor ein Solidaritätskonzept, das theoretisch gehaltvoll ist und eine substanzielle Grundlage für die empirische Solidaritätsforschung bietet.

Show description

Read more

Get Das Konzept des „failed state“ und die unilaterale PDF

By Roland Neubauer

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, word: 2, Universität Wien, fifty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit wird gezeigt, wie wichtig eine examine des Konzeptes des „failed nation“ ist. Das Konzept ist nicht nur irreführend in seiner Aussage, es verschließt sich auch den wirklichen Problemen der Staaten, auf welche es angewandt wird, und bietet keinerlei Lösungsansätze, die auf Dauer praktikabel erscheinen. Vielmehr dient dieses Konzept der Rechtfertigung einer von den Vereinten Nationen nicht gerechtfertigten Intervention. Diese unilaterale humanitäre Intervention ist im Falle der Salomonen Inseln in Zusammenhang mit der nach dem eleven. September 2001 veränderten angloamerikanischen Sicherheitspolitik zu sehen. Unter ihrem Einfluss entschloss sich Australien eine stärkere Rolle im Pazifik zu spielen. Umso wichtiger scheint es nun, sich nicht einem politischen Realismus zu ergeben, sondern die völkerrechtlichen Probleme aufzuzeigen, die damit verbunden sind. Es bedarf sicherlich einer Klärung dieser Probleme seitens der Vereinten Nationen, wenn guy an einer selbstbestimmten, globalen Sicherheit interessiert ist.

Die Salomonen Inseln sind eine geographisch wie gesellschaftlich sehr stratifizierte Gesellschaft. Geprägt durch die britische Kolonialzeit und deren Politik konstituierte sich 1978 der Staat der unabhängigen Salomonen Inseln. Die Unabhängigkeit kam jedoch nicht auf eigenen Wunsch zustande, sondern struggle Ausdruck der veränderten internationalen Politik. Das politische procedure erwies sich als nicht geeignet, um diesen Staat regieren zu können. Die Folge warfare ein sehr instabiles und korruptionsanfälliges System.

1998 kam es schließlich zum Ausbruch von Gewalt. Die IFM kämpfte gegen die malaitischen Immigranten auf Guadalcanal. Als Gegenpol riefen diese die MEF ins Leben. Es waren jedoch keine klar strukturierten, hierarchisch geführten Milizen, die einer klaren politischen Linie folgten, sondern eher ein loser Haufen bewaffneter Männer mit unterschiedlichsten Zielen.
Im Jahre 2000 kam es zum Putsch durch die MEF, welche die Hauptstadt Honiara dominierte. Befriedungsbemühungen blieben erfolglos. Da sich die internationale Politik nach den Anschlägen vom eleven. September 2001 weitreichend änderte und die Gewaltakte nicht aufhörten, kam es zur australischen Intervention am 24. August 2003. Die Invasion des Landes durch eine Friedensmission von mehreren Pazifikstaaten unter der Führung Australiens, genannt RAMSI geschah auf Einladung der Regierung der Salomonen.

Show description

Read more

Read e-book online Jean Piagets Stufenmodell der geistigen Entwicklung (German PDF

By Christoph Schwarz

ISBN-10: 3638912787

ISBN-13: 9783638912785

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, word: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit gibt eine Einführung in Jean Piagets Theorie der geistigen Entwicklung und bisherige Versuche der Umsetzung seiner Erkenntnisse in die Unterrichtspraxis. Zunächst werden dazu wichtige Grundbegriffe erläutert - used to be meint Piaget, wenn er von Assimilation, Akkomodation, Äquilibration, von Strukturen und Funktionen spricht?
Im Anschluss daran wird das piagetsche Modell der kindlichen Entwicklung in seinen aufeinanderfolgenden Stufen allgemeinverständlich skizziert, wobei nicht nur auf die kognitiven Aspekte, sondern auch auf Aspekte der ethical- und Persönlichkeitsentwicklung eingegangen wird - Prozesse, die laut Piaget immer parallel ablaufen und sich gegenseitig entsprechen.
Außerdem wird auf die Bedeutung Piagets für die Unterrichtspraxis und seine Wirkung in der Schulpädagogik eingegangen. Die Experimente seiner Schüler Hans Aebli und Fritz Kubli zielten darauf ab, seinen konstruktivistischen Ansatz für die Vermittlung von Wissen durch ein entdeckendes Lernen der Kinder urbar zu machen; Lawrence Kohlberg beschäftigte sich mit der Moralentwicklung und nahm nicht nur in der Entwicklung seines moralischen Stufenmodells sehr stark Bezug auf Piaget, sondern auch seinen Überlegungen zur Schule als einer simply neighborhood.
Abschließend werden offene Fragen und Widersprüche in Piagets Theorie kritisch diskutiert - etwa seine weitgehende Ausblendung sozialer Faktoren - und die Frage gestellt, wieso seine praktischen Vorschläge in der (Schul-)Pädagogik auf so wenig Resonanz stießen.

Show description

Read more